•  
  •  
Dä Präsi schriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiibt


Spreitenbach, Februar 2020

Liebe VCSler,

Die vergangene Generalversammlung vom 17.Januar 2020 fand wie immer im Restaurant Central in Spreitenbach statt. 43 angemeldete Vereinsmitglieder ließen sich das servierte Essen, Cordon Bleu, Pommes mit Salat sichtlich schmecken.
An dieser Generalversammlung wurde dem Vorstand das Vertrauen ausgesprochen und alle Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt. Danke allen Mitgliedern dafür.

Demnach ergibt sich keine Veränderung in der Leitung des VCS

Präsi                         Jacky Treier
Aktuarin und Vice     Heidi Bratschi

Finanzen                   Andrea Knoller

Club-Touren              Paul Rissi

Plausch-Touren         Hansjörg Feurer

Jekami-Touren          Hansjörg Baumann

Den Clubkasten an der Poststrasse 17 gibt es nicht mehr, dieser wurde ersatzlos zurückgebaut.
Der Clubkasten im Dorf  bleibt bis auf weiteres für das  Jahresprogramm und allgemeine Info erhalten.

In den Zeiten der Digitalisierung verlieren aber solche Angebote, Clubkasten immer mehr an Bedeutung.

Was bietet der VCS seinen Mitgliedern im 2020?
Mit dem Saisonstart am 22.03.2020 bis zum Saisonschluss am 27.9.2020 bietet euch der VCS ein im Umfang und Abwechslung sehr gutes Programm an.
Ende April fahren wir VCSler mit dem Car, nach Giverola. Hansjörg Feurer wird unsere Velofahrer dort unter der spanischen Sonne betreuen

Da Hansjörg Feurer bis Anfangs Juni in Giverola weilt, werden seine Plauschtouren von Beni Gerig geführt. Beni, danke im Voraus dafür.

Die zweite Möglichkeit neue Weg kennenzulernen, bietet sich vom 15.06.2020 bis 20.06 2020 in Bad Saulgau. Auskunft darüber gibt euch Hansjörg Feurer gerne.
Aufgrund seiner höchstens 2 Monate im Voraus ersichtlichen Arbeitszeiten, werden die Clubtouren von Paul Rissi nur noch per WhatsApp und auf der Homepage ausgeschrieben.

Aber schon bald geht es los mit der Eröffnungstour. Am Sonntag, 22. März starten wir wieder in die neue Velosaison. Da hoffen wir, dass möglichst viele dabei sein werden.

Ich freue mich auf eine unfallfreie Velosaison mit euch allen!

Es Präsigrüessli
Jacky Treier